So deaktivieren Sie das zuletzt im Telegramm gesehene

Das Deaktivieren des zuletzt im Telegramm angezeigten Dokuments ist eine nützliche Möglichkeit, um bei der Verwendung des Telegramms ein wenig mehr Privatsphäre zu gewährleisten. Durch Deaktivieren der zuletzt gesehenen Option wird verhindert, dass andere Personen Ihren zuletzt gesehenen Tag und Ihre zuletzt gesehene Stunde sehen.

Warum das zuletzt im Telegramm gesehene deaktivieren?

Oft bei der Verwendung von Messaging-Apps wie TelegrammWir möchten unsere Privatsphäre wahren, insbesondere private Informationen. Die zuletzt im Telegramm angezeigten Informationen können nützliche Informationen über die Gewohnheiten der Person enthalten, aber auch Personen schaden, die Messaging-Apps bei der Arbeit bei der Arbeit verwenden.

So deaktivieren Sie das zuletzt im Telegramm gesehene

Wenn Sie die zuletzt angezeigten Informationen deaktivieren möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Tippen Sie auf die Menütaste (die horizontalen Linien des Baums in der oberen linken Ecke).
  • Tippen Sie auf "Einstellungen"
  • Tippen Sie auf "Datenschutz und Sicherheit".
  • Unter Datenschutz sehen Sie die Option " Zuletzt gesehen“, Tippe darauf.
  • Auf dieser frisch geöffneten Seite legen Sie Ihre Optionen fest.
    • Jeder
    • Meine Kontakte bedeutet, dass nur Personen in Ihrer Kontaktliste Ihre zuletzt gesehenen sehen können
    • Niemand bedeutet, dass Sie nicht möchten, dass jemand Ihre zuletzt gesehenen sieht
  • Sie können auch einige Ausnahmen hinzufügen, z. B. können Sie allen Personen Ihre zuletzt gesehenen Ausnahmen anzeigen, mit Ausnahme einer kleinen Gruppe von Personen, die Sie aus der Kontaktliste auswählen
  • In der oberen rechten Ecke wird ein Häkchen angezeigt, um Ihre Änderungen zu speichern.
  • Sie müssen im angezeigten Popup auf OK klicken
  • Sie haben Ihre erfolgreich geändert zuletzt gesehene Einstellungen auf Telegramm!

Hinterlasse einen Kommentar